Wellenreiten an Schulen: Nix wie los mit der Bewerbung

By  |  0 Comments

Die Intitiative „Wellenreiten an Schulen“ wird auch in der Saison 2016 mit Unterstützung von BIC und XCEL fortgesetzt. Ziel der Initiative ist es, den Schülerinnen und Schülern auf Klassenfahrten den Einstieg in das Wellenreiten zu ermöglichen. Wer also als Schulklasse in dem Zeitraum vom 10. Juni bis zum 20. Juli 2016 bzw. vom 01. bis 30. September 2016 eine Klassenfahrt nach Sylt plant, kann sich für einen der 15 angebotenen Kurse bewerben.

Dabei sind sowohl eintägig Schnupperkurse als auch dreitägige Wellenreitkurse möglich. Neoprens und Bretter werden von den geschulten Instruktoren gestellt, sodass die Schnupper-Kurse 20 € pro Schüler, die Wellenreitkurse 55 € pro Schüler kosten werden.

Bewerbungsformulare für die Teilnahme an der Initiative „Wellenreiten an Schulen“ können bei Martin Holzweg, der die Initiative sportwissenschaftlich betreut, angefordert werden: martin_holzweg@hotmail.de

Bewerbungen können bis zum 10. Mai 2016 eingereicht werden. Über die Vergabe der Teilnahmeplätze entscheidet eine Auswahlkommission.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.