Vans Triple Crown: Dusty Payne gewinnt die erste Etappe

By  |  0 Comments


Der Vans Triple Crown ist das jährliche Highlight des Profisurfens. Fast zwei Monate werden an der Northshore auf O’ahu (Hawaii) drei populäre und wichtige Events gefahren. Der Anfang wurde mit dem Reef Hawaiian Pro am Halewiwa Ali’i Beach Park heute zu Ende gebracht. Der bis zum 23. November angesetzte Contest konnte aufgrund massiven Swells in den letzten Tagen, eine Woche früher abgeschlossen werden als geplant. Als nächstes steht nun der O’Neill World Cup of Surfing am Sunset Beach an, gefolgt von dem absoluten Highlight der ASP-Tour: Dem Billabong Pipeline Masters an der berühmt-berüchtigten Banzai Pipeline.

Dusty Payne im Halbfinale Foto: ASP / Sloane

Dusty Payne im Halbfinale
Foto: ASP / Sloane

Zurück1 von 4Weiter
>>> Weiterlesen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.