Red Bull Unleashed: Mehr Fairness im Wettkampf geht nicht

By  |  0 Comments

Am 19. September fand im Wavegarden in Wales ein neuartiger Surf-Wettkampf statt: Bei dem „Red Bull Unleashed“ kämpften einige der besten Free-Surfer der Welt um den Sieg. Auf der größten künstlich angelegten Welle der Welt war damit größtmögliche Fairness ohne das unvorhersehbare Lotterie-Spiel um die richtige Welle garantiert. In einem spannenden Finale konnte sich der Hawaiianer Albee Layer gegen Kiwi Billy Stairmand durchsetzen.

Unten seht ihr den Action Clip zum Event.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.