Night Surfing at Wavegarden: Tolle Stimmung mit perfekten Wellen

By  |  0 Comments

Zu den Tests, die das Wavegarden-Team am Hauptsitz in Nordspanien durchführt, gehört auch das Ausloten der Möglichkeiten des Nachtsurfens. Das ist an sich ja nun nichts Neues, doch im Wavegarden gelingt dies den Technikern auf beeindruckende Weise: Anstatt die Wellen von oben zu beleuchten, installierten sie die Leuchten unter Wasser, die zudem auf Befehl unterschiedliche Farben ausgeben.

Und so zeigen sich auch die professionellen Surfer Vincent Duvignac, Natxo Gonzalez, Axi Muniain und Asier Maqueda begeistert. Der frühere Europameister Vincent Duvignac meint dazu: „Ich habe zwar schon davor bei Nacht gesurft, doch das war etwas komplett anderes. Es ist nun völlig egal, wann du surfst: Natxo und ich surften bis 2 Uhr in der Nacht und hätten ewig weiter machen können!“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.